Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Zemaj kommt aus Straßdorf zur SG Bettringen

Foto: SGB

Fußball-​Bezirksligist SG Bettringen richtet sich ab dem Sommer neu aus und stellt die Weichen für die Zukunft: neben neuen Trainern und vielen Jugendlichen, die zu den Aktiven stoßen werden, strebt die SGB generell an, immer wieder Talenten aus dem Altkreis Gmünd die Chance für den nächsten Schritt zu geben.

Dienstag, 26. Januar 2021
Timo Lämmerhirt
32 Sekunden Lesedauer

Diesen Schritt möchte Mustafe Zemaj gehen, der vom aktuellen Zweiten der Kreisliga A I, dem TV Straßdorf, wechseln wird. „Ich hab mich für die SGB entschieden, da Bettringen einer der Top-​Drei-​Vereine im Gmünder Raum ist. Für meine sportliche Entwicklung ist Bettringen genau die richtige Adresse. Ich wünsche mir, dass ich die Sportgemeinde spielerisch bereichern werde und bei sportlichen Erfolgen meinen Teil beitragen kann“, sagte Zemaj selbst bei seiner Vorstellung.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Mittwoch.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1048 Aufrufe
129 Wörter
33 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/26/zemaj-kommt-aus-strassdorf-zur-sg-bettringen/