Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Niklas Weissenberger verlängert bis 2022

Grafik: RZ

Schon wieder gute Nachrichten aus dem Schönbrunnenstadion: Mittelfeldspieler Niklas Weissenberger hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr, bis 2022, beim Fußball-​Verbandsligisten TSV Essingen verlängert, wie der Sportliche Leiter Frank Sigle nun mitgeteilt hat.

Mittwoch, 27. Januar 2021
Timo Lämmerhirt
34 Sekunden Lesedauer

Weissenberger ist ein polyvalenter Spieler, hat schon in der Innenverteidigung, auf der Sechs, der Acht oder auch im Sturm gespielt und sorgt vor allem bei den offensiven Standards immer wieder für Gefahr durch seine enorme Wucht. „Er ist eine sehr wichtige Stütze und ein fester Baustein in unserer Mannschaft. Wir sind sehr glücklich, dass Niklas weiterhin für uns die Fußballschuhe schnüren wird“, so Sigle. Der Ex-​Profi kickt bereits seit 2018 beim TSV und möchte nun seinen Teil dazu beitragen, dass die Essinger ihre hervorragende Ausgangslage in der Verbandsliga verteidigen können – wann auch immer und in welcher Form die Runde fortgeführt werden kann.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

920 Aufrufe
136 Wörter
106 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/27/niklas-weissenberger-verlaengert-bis-2022/