Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Lautern bewirbt sich wieder: „Unser Dorf hat Zukunft“

Foto: esc

Dass Lautern sich mit dem Thema Zukunft genauso auseinandersetzt, wie mit der langen und eindrucksvollen Geschichte des Dorfes, hat der Heubacher Teilort schon oft bewiesen — unter anderem mit der erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Jahr 2012. Jetzt steht die erneute Bewerbung an.

Sonntag, 03. Januar 2021
Edda Eschelbach
34 Sekunden Lesedauer

„Historisches bewahren und Neues schaffen“ ist eine Devise von Ortsvorsteher Bernhard Deininger. Er baut dabei auf die Vereine am Ort genauso wie auf die Infrastruktur und das Gewerbe. Und er rechnet sich für sein Lautern gute Chancen aus, mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser, abzuschneiden wie beim letzten Mal, als Lautern auf Kreis– und auf Bezirksebene den ersten Preis und auf Landesebene die Silbermedaille errungen hat.

Was er sich von der erneuten Teilnahme am Wettbewerb verspricht, und worauf er baut, erzählt Bernhard Deininger am 4. Januar in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1270 Aufrufe
139 Wörter
110 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/3/lautern-bewirbt-sich-wieder-unser-dorf-hat-zukunft/