Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Hiobsbotschaft: Parfümerie-​Kette Douglas schließt offenbar auch Filiale in Gmünd

Foto: hs

Die europaweit präsente Parfümerie-​Kette Douglas hat angekündigt, dass sie 500 ihrer 2400 Filialen schließen will, „hauptsächlich in Südeuropa“. Auch Baden-​Württemberg ist betroffen. Nach SWR-​Informationen befindet sich der Standort Schwäbisch Gmünd (Bocksgasse, unser Bild) auf der Streichliste.

Samstag, 30. Januar 2021
Heino Schütte
28 Sekunden Lesedauer

Mit 430 Filialen ist Douglas allein in Deutschland präsent. 60 davon sollen nach Unternehmens-​Angaben geschlossen werden. 600 von 2500 Stellen werden voraussichtlich in Deutschland gestrichen. Als Begründung wird auf den Wandel im Einzelhandel mit Abwanderung der Kundschaft in den Online-​Handel verwiesen. Corona habe diese Entwicklung beschleunigt, zumal ja auch die Douglas-​Geschäfte derzeit vom Lockdown betroffen, sprich geschlossen sind. Am Samstag hat nun der SWR die Liste der Filialschließungen im Land veröffentlicht, wobei auch Schwäbisch Gmünd auftaucht.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4522 Aufrufe
112 Wörter
103 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/30/hiobsbotschaft-parfuemerie-kette-douglas-schliesst-offenbar-auch-filiale-in-schwaebisch-gmuend/