Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Viele Blechschäden und Staus wegen Schneeglätte

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwoch zu etlichen Blechschäden bei zahlreichen kleineren Unfällen auf schneeglatter Fahrbahn. In der Folge gab es deshalb auch Staus mit bis zu 40 bis 60 Fahrzeugen – so zum Beispiel von Heubach Richtung Bartholomä und am Furtlepass.

Mittwoch, 06. Januar 2021
Edda Eschelbach
20 Sekunden Lesedauer

An verschiedenen Steigungen im Kreis – zum Beispiel an der Heubacher Steige, an der Lauterner Steige und am Furtlepass kam es zudem zu schneebedingten Verkehrsbehinderungen. Zahlreiche Fahrzeuge blieben an den Steigungen auf schneeglatter Fahrbahn hängen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1643 Aufrufe
81 Wörter
18 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/6/viele-blechschaeden-und-staus-wegen-schneeglaette/