Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Dr. Reinhard Nowak: „Baumeister der modernen VHS“

Foto: gbr

Was unter Dr. Stefan Opitz begann, hat Dr. Reinhard Nowak als Leiter der Gmünder Volkshochschule perfektioniert. Es entstand ein Bildungsträger mit professionellen Lehrkräften und einem sehr breit angelegten Themenspektrum in den Kursen.

Mittwoch, 13. Oktober 2021
Gerold Bauer
30 Sekunden Lesedauer

„Wenn man meine Amtszeit im Rückblick genau betrachtet, dann war ich als Leiter der VHS nicht in erster Linie der große Förderer der Kultur, sondern mehr der Organisator, der sich nicht zuletzt darum kümmerte, dass die Volkshochschule einen neuen rechtlichen Rahmen und damit auch eine wirtschaftlich funktionstüchtige Plattform bekam“, erinnert sich der inzwischen 76-​jährige, immer noch als Dozent aktive Philosoph und Sprachwissenschaftler.

Im zweiten Teil unserer Serie zum 75-​jährigen Bestehen der Gmünder Volkshochschule schlagen wir das Kapitel „Die VHS im Wandel“ auf — und zwar in der RZ-​Ausgabe vom 13. Oktober!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

509 Aufrufe
123 Wörter
3 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/13/dr-reinhard-nowak-baumeister-der-modernen-vhs/