Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kommt die Corona-​Warnstufe – und wenn ja, wann?

Foto: tv

Ob Coronaregeln verschärft werden, hängt von der Hospitalisierungsrate ab. Die Behörden wagen nun eine Prognose.

Montag, 18. Oktober 2021
Thorsten Vaas
24 Sekunden Lesedauer

Die vierte Coronawelle ist bisher ausgeblieben – und damit auch die Verschärfung der Verhaltensregeln wie im Herbst 2020. Mittlerweile sind dafür nicht mehr die (zuletzt stabilen) Infektionszahlen die Grundlage, sondern die Covid-​19-​Patienten in den Krankenhäusern. Bundesweit sind die Neuaufnahmen je 100 000 Einwohner relevant, die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz. In Baden-​Württemberg kommt als zweiter Indikator die Zahl der Covid-​19-​Patienten auf Intensivstation dazu.

Ist eine Verschärfung der Coronaregeln in Sicht? Das lesen Sie auf unserer Wissen-​Seite im iKiosk.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1394 Aufrufe
96 Wörter
46 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/18/kommt-die-corona-warnstufe--und-wenn-ja-wann/