Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Neue Blitzer und ein neuer Bußgeldkatalog

Foto: gbr

Tempo-​Sündern rücken die Behörden nicht nur mit einer neuen Technik, sondern auch mit höheren Strafen auf den Pelz.

Freitag, 22. Oktober 2021
Gerold Bauer
24 Sekunden Lesedauer

Die Marschrichtung des neuen Bußgeldkatalogs ist unmissverständlich: Verstöße kosten deutlich mehr, weil man sich von empfindlicheren Bußgelder und Punkte, die sofort oder mit der Zeit zum Fahrverbot führen, einen höheren erzieherischen Wert erhofft.Schon jetzt spielt die Verkehrsüberwachung im Ostalbkreis eine wichtige Rolle.

Das Landratsamt betreibt derzeit 31 stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen. Die Rems-​Zeitung informiert am 22. Oktober darüber, wo sie stehen, was mit Hilfe dieser Geräte in den vergangenen drei Jahren eingenommen wurde und welche Bußgelder schon in wenigen Wochen verlangt werden!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3652 Aufrufe
99 Wörter
337 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/22/neue-blitzer-und-ein-neuer-bussgeldkatalog/