Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Katze mit einem Luftgewehr angeschossen

Symbol-​Foto: gbr

Schwer verletzt wurde in Schwäbisch Gmünd eine Katze durch einen Schuß. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Gerold Bauer
16 Sekunden Lesedauer

Im Bereich der Erhardstraße wurde — laut Polizeibericht vermutlich mit einem Luftgewehr — am Dienstagmorgen eine Katze verletzt. Durch den Schuss erlitt das Tier eine Oberschenkelfraktur und musste vom Tierarzt behandelt werden. Der Schütze ist bislang unbekannt.

Hinweise auf diesen nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/​3580 entgegen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1873 Aufrufe
67 Wörter
296 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/27/katze-mit-einem-luftgewehr-angeschossen/