Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Noch 3 Jahre: B29-​Baustelle zwischen Mögglingen und Aalen

Überblick aus der Vogelperspektive: Auf der B29-​Großbaustelle bei Essingen sind die Konturen der zukünftigen Anschlussstelle jetzt schon gut sichtbar. Foto: hs

Ein Jahr nach dem Spatenstich für den Ausbau der B29 bei Essingen können sich die Baufortschritte an der Anschlussstelle sehen lassen. Rund 50 Millionen Euro werden in den 3,5 Kilometer langen Abschnitt investiert.

Freitag, 29. Oktober 2021
Thorsten Vaas
24 Sekunden Lesedauer

Die Konturen der zukünftigen Anschlussstelle mit einem neuen Brückenbauwerk sind bereits zu erkennen. Dennoch müssen die Autofahrer an dieser stauträchtigen Großbaustelle noch gut drei Jahre Geduld haben, ehe sie auf dem Abschnitt zwischen Ortsumgehung Mögglingen und Stadtgrenze Aalen freie Fahrt haben.

Warum dauert die Baustelle mehrere Jahre? Das lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2244 Aufrufe
98 Wörter
34 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/29/noch-3-jahre-b29-baustelle-zwischen-moegglingen-und-aalen/