Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünder Gemeinderat: Stehende Ovationen für Klaus und Corinna Pavel

Fotos: Heino Schütte

Die erste Voll-​Sitzung des Gmünder Gemeinderats nach der Sommerpause war am Mittwoch einer Persönlichkeit gewidmet, die enorm viele kreispolitische und vor allem segensreiche Projekte und Spuren auch in Schwäbisch Gmünd geprägt und auch hinterlassen hat: Landrat i.R. Klaus Pavel.

Mittwoch, 06. Oktober 2021
Heino Schütte
31 Sekunden Lesedauer

Dr. Joachim Bläse hatte schon vor einem Jahr die Nachfolge auf dem Landrats-​Chefsessel angetreten. Wegen Corona hatte sich diese ganz spezielle Gmünder Verabschiedung von Klaus Pavel verzögert. Diese wurde nun nachgeholt. „Sehr bürgernah, immer und überall präsent, immer bemüht um unbürokratische und pragmatische Lösungen im Sinne der Gemeinden und Städte des Ostalbkreises.“ So beschrieb Oberbürgermeister Richard Arnold die besonderen Verdienste und menschlichen Tugenden von Klaus Pavel. Es gab schließlich stehende Ovationen für das Ehepaar Klaus und Corinna Pavel. Mehr über Ehrung und Würdigung am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

864 Aufrufe
127 Wörter
9 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/6/gmuender-gemeinderat-stehende-ovationen-fuer-klaus-und-corinna-pavel/