Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Solzbach über Weihnachtsmarkt: „Politik muss den Spagat hinbekommen“

Foto: hs

Weihnachtsmärkte können stattfinden — wenn sich alle an bestimmte Regeln halten. Kann das gutgehen? Prof. Dr. Ulrich Solzbach, Vorstandsvorsitzender der Kliniken Ostalb, im Interview.

Donnerstag, 07. Oktober 2021
Thorsten Vaas
25 Sekunden Lesedauer

Ob es in Schwäbisch Gmünd einen Weihnachtsmarkt geben wird, steht noch nicht fest. Aus medizinischer Sicht steht Prof. Dr. Ulrich Solzbach der Durchführung von Weihnachtsmärkten kritisch gegenüber. Dennoch stelle man die Tradition der Weihnachtsmärkte damit nicht über den Gesundheitsschutz. Mit entsprechenden Regeln könne das Infektionsrisiko verringert werden. Es bleibe jedoch ein Restrisiko.

Sind die Regeln wie Zugangskontrollen, Maskenpflicht oder 3 G ein ausreichender Schutz für Besucher von Weihnachtsmärkten? Das lesen Sie im Interview am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

915 Aufrufe
102 Wörter
14 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/7/solzbach-ueber-weihnachtsmarkt-politik-muss-den-spagat-hinbekommen/