Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Unfall in Gmünd: Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Als ein 65-​Jähriger am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr die Oberbettringer Straße mit seinem Motorrad Aprilia befuhr, war ein 66-​Jähriger gerade dabei, mit seinem Pkw VW aus seiner Grundstücksausfahrt auf die Oberbettringer Straße zu fahren. Dabei war er zu weit auf die Fahrbahn gefahren.

Samstag, 09. Oktober 2021
Nicole Beuther
19 Sekunden Lesedauer

Der 65-​Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen den PKW, fiel über die Motorhaube und blieb mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1784 Aufrufe
76 Wörter
6 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/9/unfall-in-gmuend-motorradfahrer-wurde-schwer-verletzt/