Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Umfrage: Homeoffice tut Psyche nicht gut

Foto: tv

Seit Corona arbeiten mehr Menschen von daheim aus – ein Drittel klagt über negative Auswirkungen.

Mittwoch, 10. November 2021
Thorsten Vaas
25 Sekunden Lesedauer

Jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland hat laut einer Umfrage schon einmal die Diagnose Depression bekommen. Weitere 19 Prozent glauben, schon einmal im Leben ohne entsprechenden Arztbefund daran erkrankt gewesen zu sein. Das geht aus dem Deutschland-​Barometer Depression 2021 hervor, das am Dienstag in Berlin veröffentlicht worden ist. An der repräsentativen Befragung der Deutschen Stiftung Depressionshilfe nahmen im September rund 5300 Erwachsene bis 69 Jahre teil, darunter über 3800 Beschäftigte.

Welchen Anteil daran hat die Corona-​Pandemie? Das lesen Sie auf der Wissen-​Seite im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

683 Aufrufe
102 Wörter
22 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/10/umfrage-homeoffice-tut-psyche-nicht-gut/