Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Mann bedroht in Schorndorf Ladenmitarbeiter mit Messer

Symbolbild

Ein 42-​Jähriger betrat am Mittwoch kurz vor 18 Uhr ein Elektronikgeschäft in der Heinkelstraße in Schorndorf. Im Laden drehte er eine Musikbox so laut auf, dass er den Geschäftsbetrieb störte. Als der Mann von einem Ladenmitarbeiter angesprochen wurde, zog er ein Messer.

Donnerstag, 11. November 2021
Nicole Beuther
29 Sekunden Lesedauer

Mit dem Messer bedrohte der 42-​Jährige den Mitarbeiter und dessen Kollegen. Als er schließlich den Elektronikmarkt in der Heinkelstraße verließ, beschädigte er noch eine weitere Musikbox. Kurze Zeit nach dem Vorfall meldete sich der 42-​Jährige telefonisch beim Polizeirevier. Der Wachhabende forderte den Mann auf, zum Revier zu kommen, woraufhin dieser kurz darauf dort erschien und vorläufig festgenommen werden konnte. Der 42-​Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine Spezialklinik überstellt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1291 Aufrufe
116 Wörter
21 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/11/mann-bedroht-in-schorndorf-ladenmitarbeiter-mit-messer/