Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Störung beim Notruf am Donnerstagmorgen auch im Ostalbkreis

Foto: Paulwip, pixelio

Am Donnerstagmorgen waren in einigen Bundesländern die Notrufnummern 110 und 112 nicht zu erreichen. Auch die Landkreise Rems-​Murr-​Kreis und Ostalbkreis waren betroffen.

Donnerstag, 11. November 2021
Nicole Beuther
30 Sekunden Lesedauer

Nach Angaben des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe fiel der Notruf unter anderem in Baden-​Württemberg, Nordrhein-​Westfalen, Berlin, Sachsen-​Anhalt, Schleswig-​Holstein und Hamburg aus.
Nutzerinnen und Nutzer der Katastrophen-​Warn-​App Katwarn bekamen eine entsprechende Meldung.

Eine Ursache des Ausfalls ist aktuell noch nicht bekannt.

Inzwischen erfolgte über Katwarn für Baden-​Württemberg wieder Entwarnung. Auch das Polizeipräsidium Aalen teilte mit, dass die Notrufnummern 110 und 112 in der Region wieder erreichbar sind.

Zuvor wurden die Bürger gebeten, in dringenden Fällen das örtliche Polizeirevier anzurufen bzw. bei medizinischen Notfällen die 19222 mit der Vorwahl der jeweiligen Kreisstadt.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1005 Aufrufe
120 Wörter
281 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/11/stoerung-beim-notruf-am-donnerstagmorgen/