Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Wäschgölt ahoi

Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper

Traditionsgemäß eröffnete der närrische Büttel Ingo Nuding mit drei Schüssen und Glockengeläut die diesjährige Faschingssaison der Waldstetter Wäschgölten.

Donnerstag, 11. November 2021
Gerhard Nesper
16 Sekunden Lesedauer

Was am Aschermittwoch vor zwei Jahren mit der Schurzwäsche endete, wurde am Donnerstag, pünktlich um 11.11. Uhr, nach einer pandemiebedingen Zwangspause in der Gaststätte Rose ‚n‘ Stoi mit dem Schurzbügeln wieder ins Leben gerufen: die Faschingssaison der Waldstetter Wäschgölten. Mehr darüber am Freitag in der Rems-​Zeitung.