Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Stadtkapelle Gmünd: Herbstkonzert am 14. November

Kultur

Foto: Stadtkapelle

Stadtkapellmeister Prof. Dr. Andreas Kittel übernimmt zum letzten Mal die musikalische Gesamtleitung der Stadtkapelle am traditionellen Herbstkonzert im Stadtgarten. Es sind gemischte Gefühle, die die Musikerinnen und Musiker in den letzten Proben vor dem Konzert bewegen.

Freitag, 12. November 2021
Nicole Beuther
36 Sekunden Lesedauer

Einerseits steigt die Vorfreude auf das bevorstehende Herbstkonzert im Congress-​Centrum Stadtgarten am 14. November, an dem die Musikerinnen und Musiker der beiden Vereine nach einer langen Corona-​Pause wieder im besonderen Ambiente des Peter-​Parler-​Saals auf der Bühne musizieren werden. Andererseits rückt somit auch das letzte Herbstkonzert unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Kittel näher. Der Stadtkapellmeister wird an diesem Konzert von den beiden Vereinen verabschiedet. Nach über elf Jahren als Dirigent des 1. MV Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd stellt Andreas Kittel sein Amt zur Verfügung und ebnet damit den Weg für eine neue musikalische Zukunft der Vereine.
Zeit für ein Resümee — die RZ berichtet in der Freitagausgabe.