Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Für Jung und Alt: Umgestaltung des Dorfgartens Frickenhofen

Foto: pfi

Die Umgestaltung des Dorfgartens Frickenhofen zu einem Wassergarten für Jung und Alt nimmt Formen an. Gefördert wird das ambitionierte Vorhaben durch das Leader-​Programm für die Strukturentwicklung des ländlichen Raums mit einer Summe von 13.500 Euro.

Montag, 15. November 2021
Nicole Beuther
23 Sekunden Lesedauer

Die Arbeiten wurden kürzlich begonnen und nun geht es mit etwas Zeitdruck Richtung Fertigstellung, denn Ende November muss die Maßnahme abgeschlossen und abgerechnet sein.
Der Plan der Landschaftsarchitektin Jutta Brock wurde Anfang Oktober von der Dorfgemeinschaft Frickenhofen mit großer Mehrheit abgesegnet, dann folgte die Ausschreibung.

Über den Fortschritt der Arbeiten berichtet die RZ in der Montagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

691 Aufrufe
93 Wörter
17 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/15/fuer-jung-und-alt-umgestaltung-des-dorfgartens-frickenhofen/