Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSV Alfdorf/​Lorch: Zusammenarbeit mit Morgant beendet

Foto: Zimmermann

Trainer Pascal Morgant, der wieder in das „normale“ Berufsleben zurückkehren möchte, und der Handball-​Württembergligist TSV Alfdorf/​Lorch beenden die Zusammenarbeit.

Mittwoch, 17. November 2021
Alex Vogt
41 Sekunden Lesedauer

Da Pascal Morgant wieder in das „normale“ Berufsleben zurückkehrt und als Profihandball-​Trainer zumindest mittelfristig nicht mehr arbeiten möchte, haben sich laut einer Pressemitteilung des TSV Alfdorf/​Lorch beide Parteien auf eine einvernehmliche Beendigung seiner Tätigkeit als Headcoach beim TSV geeinigt.
Morgant hatte zwei Aufgabenbereiche im Verein inne. Er war als Cheftrainer der Männer I in der Württembergliga tätig und für die Konzeptionierung des Jugendbereiches als Headcoach verantwortlich und beim TSV vollbeschäftigt.
Um einen sauberen Ausstieg zu gewährleisten, wird er den Jugendbereich noch bis Ende des Jahres unterstützen und auch noch diverse Trainerschulungen durchziehen.
Bei der ersten Männermannschaft wird der Ausstieg sofort vollzogen, da beide Seiten der Meinung sind, dass hier aufgrund der aktuellen schwierigen Tabellensituation eine klare Linie die bessere Lösung ist. Nach zwei Siegen und sechs Niederlangen rangiert der TSV in der Württembergliga auf dem drittletzten Tabellenplatz. Übergangsweise wird erst einmal eine interne Trainerlösung angestrebt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1029 Aufrufe
165 Wörter
16 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/17/tsv-alfdorf-lorch-zusammenarbeit-mit-morgant-beendet/