Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

1. FC Heidenheim: Zwei Gmünder schnuppern Bundesligaluft

Foto: Vogt

Mit Mert Arslan (auf dem Bild links) und Luka Janes spielen zwei Nachwuchstalente aus Schwäbisch Gmünd für die U19 des Fußball-​Zweitligisten 1. FC Heidenheim in der Bundesliga Süd/​Südwest und streben in naher Zukunft eine Karriere als Fußballprofi an.

Donnerstag, 04. November 2021
Alex Vogt
36 Sekunden Lesedauer

Nach der Saison 2017/​18 wechselten Mert Arslan und Luka Janes, die von ihrem persönlichen Betreuer Veselko Karacic mit Rat und Tat unterstützt werden, vom 1. FC Normannia Gmünd zum 1. FC Heidenheim. Mittlerweile gehören sie zum Stammpersonal bei der U 19 des Fußball-​Zweitligisten. „Wir sind mit der Entwicklung von beiden Spielern, sowohl spielerisch als auch menschlich, sehr zufrieden. Beide zählen zu unseren Leistungsträgern“, sagt der Heidenheimer U-​19-​Trainer Timm Fahrion.

Auf welchen Positionen die beiden Gmünder in Heidenheim zum Einsatz kommen und warum ihre sportliche Zukunft derzeit noch ungewiss ist, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 4. November.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1446 Aufrufe
146 Wörter
73 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/4/1-fc-heidenheim-zwei-gmuender-schnuppern-bundesligaluft/