Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Corona und der Sport – was gilt?

Foto: gbr

Seit diesem Mittwoch gilt in Baden-​Württemberg die Corona-​Warnstufe. Sportvereine sehen erneut den regulären Vereinsbetrieb gefährdet und blicken mit Ungewissheit in den Winter.

Donnerstag, 04. November 2021
Thorsten Vaas
26 Sekunden Lesedauer

Sie scheint da zu sein: die gefürchtete vierte Corona-​Welle, vor der Expertinnen und Experten gewarnt hatten. Das Land Baden-​Württemberg rief die erste Warnstufe aus, als der Schwellenwert bei der Belegung der Intensivbetten mit Corona-​Patienten am Dienstag zwei Werktage in Folge über 250 lag. Damit treten verschärfte Regelungen für Nicht-​Immunisierte in Kraft. Dies bedeutet unter anderem eine PCR-​Testpflicht in Innenräumen – und erneute Sorgen für Sportvereine.

Welche Auswirkungen es auf die Vereine hat, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1279 Aufrufe
105 Wörter
28 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/4/corona-und-der-sport--was-gilt/