Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Badsee in Gschwend: 200.000 Euro Zuschuss für Freizeitanlage

Gschwend

Foto: gbr

Der Auswahlausschuss des Vereins Regionalentwicklung Schwäbischer Wald befürwortet LEADER-​Projekt in Gschwend. Dies bedeutet einen Zuschuss von 200.000 Euro aus einem Fördertopf der EU.

Freitag, 05. November 2021
Gerold Bauer
20 Sekunden Lesedauer

Um den Freizeitwert des Badsees noch weiter zu steigern, laufen bei der Gemeinde Gschwend schon längere Zeit Planungen für eine Mehrgenerationen-​Freizeitanlage am See. Um sich bei der Finanzierung finanziell unter die Arme greifen zulassen, hat die Gemeinde einen LEADER-​Zuschuss beantragt.
Was ganz konkret mit diesem Geld am Badsee entstehen soll, steht am 6. November in der Rems-​Zeitung!