Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Heubacher Freibad: Förderverein sucht private Fotos vom Portal

Heubach

Foto: gbr

Der relativ moderne Schriftzug über dem Portal ist schon abmontiert und soll durch einen „historischen“ ersetzt werden. Der Förderverein fürs Heubacher Freibad wurde kürzlich gegründet und sucht nun als Anregung für die Neugestaltung nach alten Fotos, auf denen der Eingang zu sehen ist.

Samstag, 06. November 2021
Gerold Bauer
27 Sekunden Lesedauer

„Wir suchen dringend Bilder, auf denen man erkennen kann, wie der Eingang zum Heubacher Freibad ab den 50er-​Jahren ausgesehen hat!“, berichtete Carmen Grau im Gespräch mit der Rems-​Zeitung. Sie ist die Vorsitzende des neuen Freibadfördervereins, der kürzlich in der Stadt unterm Rosenstein gegründet wurde.

Die Vorsitzende sprach mit der Rems-​Zeitung über ein erstes Projekt — zu lesen in der Rems-​Zeitung vom 6. November!