Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Vorfall in der Innenstadt von Aalen: 31-​Jähriger in Polizeigewahrsam

Bis Dienstag, 6 Uhr, musste ein 31-​Jähriger auf richterliche Anordnung in Polizeigewahrsam bleiben. Er hatte mehrfach Passanten angeschrien und beleidigt.

Dienstag, 09. November 2021
Nicole Beuther
17 Sekunden Lesedauer

Er war am Montag gleich mehrfach dadurch aufgefallen, dass er in der Heinrich-​Rieger-​Straße und in der Innenstadt von Aalen Passanten anschrie und beleidigte. Da nicht davon ausgegangen werden konnte, dass belehrende Gespräche seitens der Polizei für Ruhe sorgen würden, wurde der 31-​Jährige gegen 17.30 Uhr mit zur Dienststelle genommen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2005 Aufrufe
69 Wörter
282 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/9/vorfall-in-der-innenstadt-von-aalen-31-jaehriger-in-polizeigewahrsam/