Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Weihnachtsmarkt: Händler sind dankbar für Popup-​Läden in Gmünd

Foto: esc

Gemeinsam drücken die Beschicker des Weihnachtsmarktes ihre Dankbarkeit gegenüber den Vermietern der leerstehenden Geschäfte und der Stadtverwaltung aus, dass sie die Möglichkeit haben, ihre Waren trotz der Absage des Marktes in den Popup-​Läden zu verkaufen.

Samstag, 11. Dezember 2021
Edda Eschelbach
25 Sekunden Lesedauer

Einfach mal danke sagen wollen sie, dafür dass die Vermieter und die Stadtverwaltung ihnen als Ersatz für den abgesagten Weihnachtsmarkt leerstehende Läden am Marktplatz und in der Bocksgasse zur Verfügung stellen. Die Weihnachtsmarktbeschicker und –beschickerinnen, die diese Chance derzeit nutzen, sind sich einig: „Das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich.“

Über Vor– und Nachteile, verglichen mit dem Weihnachtsmarkt, berichten Marktbeschicker in der Rems-​Zeitung am 13. Dezember.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2591 Aufrufe
103 Wörter
40 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/11/weihnachtsmarkt-haendler-sind-dankbar-fuer-popup-laeden-in-gmuend/