Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Auffahrunfall auf der B29 bei Winterbach: Zwei Leichtverletzte

Symbolbild

Zwei Leichtverletzte gab es am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der B29 zwischen Winterbach und Schorndorf. Die Bilanz: Zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und rund 25.000 Euro Sachschaden.

Dienstag, 14. Dezember 2021
Nicole Beuther
19 Sekunden Lesedauer

Eine 76 Jahre alte Seat-​Fahrerin fuhr kurz vor 7.30 Uhr die Bundesstraße in Richtung Aalen entlang und bemerkte zu spät, dass der vor ihr fahrende 72-​jährige BMW-​Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr diesem auf. Die linke Fahrspur musste zeitweise gesperrt werden, es kam zu erheblichem Rückstau im Berufsverkehr.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1588 Aufrufe
77 Wörter
43 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/14/auffahrunfall-auf-der-b29-bei-winterbach-zwei-leichtverletzte/