Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Neuer Bürgermeister: Dr. Joy Alemazung in Heubach verpflichtet

Die Jahresschlusssitzung des Heubacher Gemeinderats war in vielerlei Hinsicht eine der mit Sicherheit feierlichsten Sitzungen des ganzen Jahres. Dr. Joy Asongazoh Alemazung wurde als Bürgermeister verpflichtet – und hielt eine ergreifende Antrittsrede.

Mittwoch, 15. Dezember 2021
Edda Eschelbach
32 Sekunden Lesedauer

Am 17. Oktober wurde Dr. Joy Alemazung bei einer Wahlbeteiligung von über 50 Prozent mit 66,2 Prozent der gültigen Stimmen zum Nachfolger von Frederick Brütting und damit zum neuen Bürgermeister der Stadt Heubach gewählt. Am Dienstagabend stand seine Vereidigung und Verpflichtung im Zentrum der Jahresschlusssitzung des Heubacher Gemeinderats. Und obwohl während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht bestand und strenge Coronaregeln durchgeführt wurden, strahlte der Abend vor Herzlichkeit, Empathie und Feierlichkeit.

Auszüge aus den Grußworten von Landrat Dr. Joachim Bläse, Bürgermeister Peter Lang und der berührenden Antrittsrede des neuen Heubacher Bürgermeisters sind in der Rems-​Zeitung am 16. Dezember nachzulesen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3620 Aufrufe
131 Wörter
892 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 892 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/15/neuer-buergermeister-dr-joy-alemazung-in-heubach-verpflichtet/