Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Sexualdelikt in Aalen: Fahndung nach zwei Männern

Symbol-​Bild: gbr

Die Polizei fahndete am Donnerstagabend mit einigen Streifenbesatzungen nach zwei mutmaßlichen Sexualstraftätern. Zeitweise war auch ein Polizeihubschrauber in die Fahndungsmaßnahmen mit eingebunden.

Donnerstag, 16. Dezember 2021
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Vorausgegangen war laut Polizeipräsidium Aalen eine Sexualstraftat zum Nachteil einer 27 Jahre alten Frau, die sich gegen 19.30 Uhr im Bereich der Parkplätze am Osterbucher Platz bei den Limes Thermen ereignet hat.
Die Männer werden wie folgt beschrieben: dunkler Teint, etwa 30 bis 40 Jahre alt, etwa 190 cm groß; einer wird als schlank der andere als eher kräftig beschrieben, beide hatten kurze lockige Haare und trugen dunkle Kleidung. Die beiden entfernten sich zu Fuß in Richtung Osterbucher Steige/​Stadtgebiet.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise auf die beschriebenen Männer und um Zeugenaussagen unter 07361/​5800.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3229 Aufrufe
118 Wörter
33 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/16/sexualdelikt-in-aalen-fahndung-nach-zwei-maennern/