Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Haben es die Schweden besser gemacht?

Foto: tv

Vergangenes Jahr hat Schweden im Kampf gegen das Coronavirus einen anderen Weg gewählt als die meisten Länder. Das bildet sich in den Coronazahlen deutlich ab. Doch nun ist auch in Schweden eine Omikron-​Welle zu erwarten. Zeit für ein Zwischenfazit – und einen Ausblick.

Freitag, 17. Dezember 2021
Thorsten Vaas
1 Minute 3 Sekunden Lesedauer

In Deutschland wird wieder ein Lockdown diskutiert. Und wie in früheren Hochphasen der Pandemie schauen viele nach Schweden, wo man mit der Pandemie anders umgeht. Läuft es dort besser? Wir betrachten die wichtigsten Kennziffern.

Was macht Schweden anders?
Im März 2020 setzte sich die Ansicht durch, dass die Ausbreitung des Coronavirus nicht zu stoppen sei. Seither verzichtet das Land auf Lockdowns, empfiehlt der Bevölkerung aber, Kontakte zu reduzieren oder von zu Hause zu arbeiten. Harte Einschränkungen gab es höchstens in Form maximaler Besucherzahlen für Veranstaltungen. Für diese Politik steht bis heute der schwedische Staatsepidemiologe Anders Tegnell, dessen Behörde mehr Macht hat, als es etwa in Deutschland der Fall ist: „Wir machen das mit weniger strengen Regeln, sondern mehr Empfehlungen“, sagte er jüngst zum Sender Euronews unter Verweis auf Traditionen in der schwedischen Gesundheitspolitik. Viele Schweden halten sich an die Empfehlungen beziehungsweise hätten ihr Verhalten ohnehin geändert. Das sieht man auch in Deutschland, wo viele infolge ansteigender Infektionszahlen freiwillig Kontakte reduzieren. Die weniger strengen schwedischen Regeln führten vergangenen Winter dazu, dass 44 Prozent der von Yougov befragten Schweden erklärten, sich stärker einzuschränken als von der Regierung vorgegeben. In Deutschland waren es 31 Prozent.

Wie ist die Infektionslage in Schweden? Das lesen Sie auf der Wissen-​Seite im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1380 Aufrufe
255 Wörter
40 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/17/haben-es-die-schweden-besser-gemacht/