Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Omikron breitet sich in Deutschland rasant aus

Foto: tv

Noch sind die Omikron-​Fallzahlen gering. Doch sie spiegeln das Geschehen vor zwei Wochen. Im Frühjahr hat Delta gezeigt, wie schnell es gehen kann.

Montag, 20. Dezember 2021
Thorsten Vaas
36 Sekunden Lesedauer

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit der Omikron-​Variante des Coronavirus ist stark angestiegen. In Baden-​Württemberg hat sich die Zahl der insgesamt gemeldeten Fälle in der vergangenen Woche vervierfacht. Auch Rems-​Murr-​Kreis sind die ersten zwei Fälle der Omikron-​Variante des Coronavirus bestätigt worden. Man sollte sich von der fast mikroskopisch kleinen Zahl bestätigter Omikron-​Infektionen jedoch nicht täuschen lassen. Der geringe Anteil hat damit zu tun, dass sich trotz sinkender Inzidenz weiterhin viele Menschen anstecken. Zudem setzt sich Omikron in Dänemark und Großbritannien schneller durch als Delta im Frühjahr. In Dänemark ist der Omikron-​Anteil binnen einer Woche um das Zehnfache gestiegen, in Großbritannien verdoppelt er sich mindestens alle zwei Tage.

Wann wird es problematisch? Das lesen Sie auf der Wissen-​Seite im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1248 Aufrufe
147 Wörter
29 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/20/omikron-breitet-sich-in-deutschland-rasant-aus/