Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Faschingsumzug in Gmünd abgesagt

Foto: nb

Vor wenigen Tagen wurde die Gmünder Prunksitzung abgesagt, am Montag nun verkündete die AG Gmender Fasnet auch das Aus des Faschingsumzuges für das Jahr 2022.

Montag, 06. Dezember 2021
Nicole Beuther
25 Sekunden Lesedauer

Als Grund nannte Eberhard Kucher, Vorsitzender der AG Gmender Fasnet, die nicht vorhandene Planungssicherheit für die Wagenbauer, die in der Regel viel Zeit und Geld in die Hand nehmen müssen, um die Wagen zu gestalten. Leicht gemacht haben es sich die Verantwortlichen mit ihrer Entscheidung nicht. Doch die Tatsache, dass der Umzug nur mit Einlasskontrollen möglich gewesen wäre, hat letztlich zu der Entscheidung geführt. Laut Kucher soll überlegt werden, ob in einem anderen Rahmen Faschingsaktionen möglich sind.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1288 Aufrufe
103 Wörter
43 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/6/faschingsumzug-in-gmuend-abgesagt/