Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Corona-​Test an Schule: PCR und Antigen weiter möglich

Foto: picture alliance/​dpa | Daniel Karmann

Seit April 2021 gilt an den Schulen in Baden-​Württemberg eine Testpflicht. Im Sommer wurden dann PCR-​Pooltests als neues Konzept vorgestellt, sollen aufgrund der momentan hohen Auslastung der Labore aber nicht landesweit durchgesetzt werden. Möglich sind sie aber weiterhin, wie auch Schnelltests, obwohl es dort zuletzt Engpässe gegeben hatte.

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Sarah Fleischer
31 Sekunden Lesedauer

Zwei mal pro Woche PCR-​Test oder drei mal einen Schnelltest — das sieht die aktuelle Corona-​Verordnung für alle Schulen in Baden-​Württemberg vor. Ab Juli 2021 hatten Kommunen dann auch die Möglichkeit, sogenannte PCR-​Pooltests an Schulen durchzuführen. In Schwäbisch Gmünd wird dieses Verfahren an der Adalbert-​Stifter-​Realschule (ASR) verwendet. Aufgrund der hohen Inzidenzen sind die Labore allerdings an den Grenzen ihrer Kapazitäten.

Reichen die Tests im Ostalbkreis aus? Das lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1016 Aufrufe
125 Wörter
40 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/8/corona-test-an-schule-pcr-und-antigen-weiter-moeglich/