Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Kultur

Semesterausstellung der HfG findet wieder online statt

Foto: Screenshot

Auch in diesem Semester präsentieren Studierende und Absolventen im Rahmen der Ausstellung ausgefallene Kommunikations– und Ausstellungskonzepte, multimediale Installationen und innovative Produktentwicklungen.

Montag, 01. Februar 2021
Eva-Marie Mihai
30 Sekunden Lesedauer

Neben einem virtuellen 360°-Rundgang durch die Hochschule, werden über 500 Designprojekte aus den Bachelorstudiengängen Interaktionsgestaltung, Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme, Kommunikationsgestaltung und Produktgestaltung sowie aus dem Masterstudiengang Strategische Gestaltung zu sehen sein.

Für Studieninteressierte wird es außerdem spannende Online-​Vorträge rund um das Studium an der HfG geben. Die digitale Semesterausstellung ist ein Projekt von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter und zeigt beeindruckend wie an der HfG gemeinsam nach kreativen Lösungen gesucht wird. Insgesamt studieren in diesem Wintersemester rund 730 Studierende an der HfG Schwäbisch Gmünd. Über 100 Studierende machen in diesem Semester ihren Abschluss.

Weitere Informationen folgen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2460 Aufrufe
122 Wörter
24 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/1/semesterausstellung-der-hfg-findet-wieder-online-statt/