Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Virtueller Fasching in Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper

Mit einem „demütigen Wäschgölt Ahoi“ hatte Bürgermeister Michael Rembold am Mittwoch ins Rathaus eingeladen, um diverse Aktivitäten rund um den Schmutzigen Donnerstag vorzustellen.

Mittwoch, 10. Februar 2021
Gerhard Nesper
30 Sekunden Lesedauer

Da dieser Tag in Waldstetten traditionell ein riesiges Gemeindefest ist, bei dem Kindergärten, Schulen, Pflegeheim, Händler, Banken, Fastnachter und viele andere mehr mit einbezogen sind und in diesem Jahr Fastnacht zwar kalendarisch stattfindet, jedoch keine Veranstaltungen möglich sind, hat sich der Schultes mit seiner Verwaltung besondere Ideen einfallen lassen. Pünktlich zum Frühstück am Donnerstag wird in einem 10 minütigen, von Ira Herkommer hergestellten Video die „nachdenkliche Faschingsbütt“ in verschiedenen sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Youtube unter dem Begriff „Fasching Waldstetten 2021“ sowie auf der Onlineplattform der Gemeinde zu sehen sein. Mehr darüber steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1368 Aufrufe
122 Wörter
93 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/10/virtueller-fasching-in-waldstetten/