Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Faschingsaktionen in Waldstetten und Wißgoldingen

Fotos: gn

Ganz ohne närrisches Treiben wollten die Stuifa-​Hexa aus Wißgoldingen die diesjährige Faschingssaison nun doch nicht verstreichen lassen. Doch anstatt wie gewohnt am 11.11. in die fünfte Jahreszeit zu starten, wurde in diesem Jahr der 11. Februar ausgesucht, um einige Aktivitäten zu veranstalten.

Donnerstag, 11. Februar 2021
Gerhard Nesper
30 Sekunden Lesedauer

WALDSTETTEN. Um den Rathaussschlüssel zu erringen, mussten die beiden Oberwäschweiber Elke Kamitz und Claudia Schlosser zehn Fragen beantworten. Diese lauteten unter anderem „Wann erschallte erstmals der Schlachtruf „Wäschgölt Ahoi“? Oder „Wieviel verwegene Weiber erstürmten das Rathaus im Jahr 1979“? Eine weitere Frage war „Wann trat das Männerballett erstmals auf?“ Da die beiden Oberwäschweiber die Fragen souverän beantworten konnten, bekamen sie vom Schultes den bekannten roten Rathausschlüssel überreicht. Was sonst noch am Schmutzigen Donnerstag los war, steht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1372 Aufrufe
123 Wörter
92 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/11/faschingsaktionen-in-waldstetten-und-wissgoldingen/