Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rehnenhof-Wetzgau

Narrenmesse der 1. Wexhainer Narrenzunft

Foto: Uwe Hamhaber

Am Faschingssamstag fand abends auf dem Rehnenhof in der katholischen Kirche die Narrenmesse der 1. Wexhainer Narrenzunft gemeinsam mit den „Minis“ der Kirchengemeinde St. Maria statt.

Sonntag, 14. Februar 2021
Gerold Bauer
26 Sekunden Lesedauer

Auch Pfarrer Matthias Frank schlüpfte dafür ins närrische Kostüm. Pandemiegerecht war es keine Präsenzveranstaltung, sondern ein virtuelle Messe, die man sich im Internet anschauen kann. Allgemein ist die noch sehr junge Narrenzunft aus dem Gmünder Stadtteil sehr zufrieden mit ihrer ersten Narrenmesse und der Reichweite der Zuschauer. Live verfolgt haben über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer die Messe. Insgesamt hat das Video im Internet schon rund nach kurzer Zeit rund 500 Aufrufe.

Die RZ berichtet in der Montagausgabe darüber!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1320 Aufrufe
107 Wörter
89 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Rehnenhof-WetzgauNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/14/narrenmesse-der-1-wexhainer-narrenzunft/