Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Iggingen

Rosenmontagsball online aus Iggingen

Die gute Stimmung bei Rosenmontagsbällen in Iggingen ist legendär (Archiv-​Bild: gbr)

Rosenmontag ohne Faschingstreiben? Das kann man sich in Iggingen nicht einmal in diesen besonderen Zeiten vorstellen. Eine volle Halle wie sonst beim beliebten Igginger Rosenmontagsball gibt es zwar nicht – aber als Alternative eine bunte Online-​Unterhaltung!

Montag, 15. Februar 2021
Gerold Bauer
1 Minute 6 Sekunden Lesedauer

Da in Iggingen der weit über die Ortsgrenze hinaus bekannte Rosenmontagsball 2021 aufgrund des mittlerweile bestens bekannten „C“ ausfallen muss, war für eine kleine kreative Gruppe schnell klar: Am Rosenmontag bleiben wir nicht einfach auf dem Sofa sitzen! Das Konzept „Rosenmontag 4.0 – Live geht’s am 15. Februar um 18:18 Uhr“ war schnell geboren und Gleichgesinnte hatte das Igginger Kreativteam um Mirko Bleilinger und Marc Knödler schnell gefunden.
Die Mögglauer Remsgöckel, die Igginger Hexen und Butzen sowie die Waldstetter Wäschgölten waren ebenso von der Idee begeistert, am Rosenmontag ab 18:18 Uhr via YouTube-​Kanal live auf Sendung zu gehen und dieses Jahr auf diese Weise für Faschingsstimmung und Unterhaltung zu sorgen. Moderiert wird das Event, vom ganz speziell in Faschingskreisen sehr bekannten Gmünder Wolfgang Bieser.
Mehr verraten wollen die Organisatoren vorab noch nicht. Eines, so versicherte Marc Knödler, sei aber keine Frage: Das gesamte Team freut sich nicht nur riesig auf den Rosenmontag 4.0 und viele Zuschauer, sondern ist auch überzeugt, dass dieses neue Format beim Publikum gut ankommen wird.

Und der Clou an der ganzen Sache ist, es kostet noch nicht einmal Eintritt — es reicht völlig aus, PC, Laptop, Tablet oder Handy einzuschalten und den entsprechenden YouTube-​Link anzuklicken. Zum Livestream gelangt man über die Igginger Event-​Seite www​.rosen​mon​tag​-vier​-punkt​-null​.de. Dort dann ganz einfach rechts oben auf den Fernseher klicken – und schon geht die Unterhaltung los.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1197 Aufrufe
266 Wörter
19 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
IggingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/15/rosenmontagsball-online-aus-iggingen/