Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

SG Bettringen verpflichtet Bertsch und Berghaus für die neue Saison

Foto: SGB

Der Fußball-​Bezirksligist SG Bettringen treibt seine Personalplanungen für die Saison 2021/​22 weiter voran. Nach Mustafe Zemaj stehen mit Dominik Bertsch (auf dem Bild links) und Max Berghaus die nächsten beiden externen Neuverpflichtungen fest. Die beiden 21-​Jährigen werden im Sommer wie Zemaj vom A-​Ligisten TV Straßdorf zur SGB wechseln.

Freitag, 19. Februar 2021
Alex Vogt
1 Minute 7 Sekunden Lesedauer

„Das sind zwei wichtige Zugänge für unser Gerüst ab Sommer“, freut sich Oliver Glass, dass sich Dominik Bertsch und Max Berghaus trotz Angeboten von höherklassigen Vereinen für einen Wechsel zur SG Bettringen entschieden haben, um den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung zu gehen. „Beide passen bestmöglich in unser Konzept, junge und entwicklungsfähige Spieler aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd zu fördern. Wir sind von der Qualität der beiden Spieler überzeugt. Ich bin mir sicher, dass es für beide die richtige Entscheidung war, sich einem familiären Umfeld anzuschließen, um deren Entwicklung bestmöglich zu fördern“, fügt der Sportliche Leiter der SGB hinzu.
Außenbahnspieler Dominik Bertsch erzielte in den vergangenen drei Jahren für den TV Straßdorf in 49 Spielen 28 Tore. „Er ist schnell und hat einen guten Schuss“, so Glass über den Bettringer Neuzugang für die Offensive.
Max Berghaus ist wie Bertsch 21 Jahre jung und kann im Zentrum entweder auf der Sechs oder Acht spielen. Nach einem Kreuzbandriss und einer längeren Verletzungspause hat er sich zuletzt zurückgekämpft. „Max verfügt über ein großes Entwicklungspotenzial mit super Anlagen und einer hohen Spielintelligenz“, äußert sich Oliver Glass zu Berghaus. Bertsch, Berghaus und Zemaj werden in Bettringen auf ihren aktuellen Trainer beim TV Straßdorf, Steffen Mädger, treffen, wird sich dieser doch wie bereits berichtet nach der laufenden Saison als Nachfolger von Bernd Maier ebenfalls der SGB anschließen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1254 Aufrufe
271 Wörter
6 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/19/sg-bettringen-verpflichtet-bertsch-und-berghaus-fuer-die-neue-saison/