Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Mehrere Brände an der PH gelegt

Foto: zi

Insgesamt zehn Brandstellen stellte eine Polizeistreife nach dem Hinweis eines Zeugen rund um das Gelände der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd fest. Am Samstagmorgen gegen 10.15 Uhr bemerkte der Zeuge zwei kleinere Brandstellen an der Vorder — und Rückseite der Sporthalle.

Sonntag, 21. Februar 2021
Nicole Beuther
24 Sekunden Lesedauer

Mit beherztem Griff zur Wasserflasche konnte er diese nahezu vollständig löschen. Die hinzugerufenen Beamten stellten weitere Brandstellen im Bereich des Hörsaalgebäudes, sowie an der Trennmauer zwischen Sporthalle und Hörsaal fest. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Brandlegern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu melden, Telefon: 07171/​3580.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2090 Aufrufe
97 Wörter
82 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/21/mehrere-braende-an-der-ph-gelegt/