Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Vorfreude auf den neuen Waldkindergarten

Fotos: nb

Ein großes Fest gibt es zum Start des Evangelischen Waldkindergartens am Hoffnungshaus zunächst einmal nicht, gefeiert wurde die Eröffnung ab 1. März dennoch – im Rahmen eines Familiengottesdienstes, der am Sonntag auf dem Schönblick stattfand.

Sonntag, 21. Februar 2021
Nicole Beuther
20 Sekunden Lesedauer

Seit fast zehn Jahren gibt es schon den Schönblick-​Waldkindergarten. Mit dem Waldkindergarten zwischen Salvator und Hoffnungshaus gelegen kommt ein weiterer hinzu.

Worauf sich die Erzieherinnen am meisten freuen und welche Wünsche Bürgermeister Baron mit auf den Weg gab, das steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1276 Aufrufe
82 Wörter
81 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/21/vorfreude-auf-den-neuen-waldkindergarten/