Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Corona-​Testzentrum in der Mutlanger Heidehalle

Testzentrum in der Mutlanger Heidehalle geht am kommenden Dienstag an den Start. Es ist allerdings aktuell allerdings noch nicht öffentlich zugänglich, sondern dient vorerst dazu, Personal an Schulen und Kindergärten zu testen.

Montag, 22. Februar 2021
Gerold Bauer
45 Sekunden Lesedauer

Die Teststrategie des Landes startete am Montag 22. Februar - verbunden mit der Kita– und Schulöffnung. In dieser ist enthalten das sich Lehrkräfte und Betreuungspersonal zwei Mal wöchentlich einem Corona– Schnelltest bis Ostern unterziehen können. Nach dem Aufruf von Landrat Dr. Joachim Bläse an die Apotheken und Arztpraxen haben sich in Mutlangen Apotheker Lang sowie Anna Hein von der Praxis Hein und Dr. Elmar Schuhmacher von der Praxis Schuhmacher/​Sybel beziehungsweise der DRK Ortsverband Mutlangen mit der Gemeindeverwaltung zusammengeschlossen und ein „Testzentrum“ im Foyer der Heidehalle, Feldstraße 42 auf die Beine gestellt.
An den Tagen Dienstag bis Donnerstag kann sich im Zeitraum von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr diese Personengruppe testen lassen. Terminbuchungen sind ab sofort über die Mutlangen App bzw. diesen Link https://​mut​langen​.app​meetsweb​.de/​i​n​d​e​x​.​p​h​p​?​id=41 möglich.

Ohne Berechtigungsschein kann aktuell noch keine Testung erfolgen. Sollte eine Erweiterung der Testmöglichkeit ab 1. März kommen, wird die Gemeinde versuchen das Angebot zu erweitern.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3641 Aufrufe
183 Wörter
117 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
MutlangenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/22/corona-testzentrum-in-der-mutlanger-heidehalle/