Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Bahnstrecke zwischen Gmünd und Schorndorf gesperrt

Foto: rz

Die Bahnstrecke zwischen Schwäbisch Gmünd und Schorndorf war am Donnerstagmorgen gesperrt, weil es einen Personenunfall gegeben hatte.

Donnerstag, 25. Februar 2021
Eva-Marie Mihai
14 Sekunden Lesedauer

Züge zwischen Gmünd und Schorndorf blieben am Donnerstagmorgen kurz nach 5 Uhr stehen, nachdem es bei bei Schwäbisch Gmünd einen Personenunfall gegeben hatte. Gegen 7 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben. Trotzdem mussten Reisende im Nachhinein noch mit Verzögerungen rechnen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4167 Aufrufe
59 Wörter
51 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/25/bahnstrecke-zwischen-gmuend-und-schorndorf-gesperrt/