Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Gabelstapler in Heubach abgebrannt

Foto: rz

Etwa 25 000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr beim Brand eines Gabelstaplers in der Beiswenger Straße entstanden.

Freitag, 26. Februar 2021
Eva-Marie Mihai
14 Sekunden Lesedauer

Das Feuer entstand in Folge eines technischen Defekts und musste durch die Feuerwehr, welche mit drei Fahrzeugen und 15 Personen im Einsatz war, gelöscht werden. Ein Übergreifen auf einen angrenzenden Lebensmittelmarkt konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1437 Aufrufe
57 Wörter
50 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/26/gabelstapler-in-heubach-abgebrannt/