Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Neue Pfarrerinnen und Pfarrer

Fotos: Gerhard Nesper

Nach zweieinhalb Jahren Ausbildungszeit im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd fand am Sonntag in der Augustinuskirche ein Ordinationsgottesdienst für die Ausbildungsvikare und –vikarinnen Lisa und Janis Fels, Almut Klose und Kevin Stier-​Simon statt.

Sonntag, 28. Februar 2021
Gerhard Nesper
33 Sekunden Lesedauer

Nach dem Einzug der vier Protagonisten, den Ausbildungspfarrern Uwe Bauer, Stephan Schiek, Christof Messerschmidt und Jörg Krieg aus den Gemeinden Göggingen-​Leinzell, Ruppertshofen, Lorch, Weitmars und Waldstetten , jeweils einem Ordinationszeugen sowie Dekanin Ursula Richter und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer, begrüßten die Dekane die anwesenden Personen. In ihrer Ordinationsansprache bedankte sich Dekanin Richter bei den vier Vikaren und Vikarinnen für ihren Dienst, den sie in einer außergewöhnlichen Zeit, in einem vollen Jahr mit der Pandemie, mit ihren Gaben und Kompetenzen aktiv mitgestalteten und dabei ihr 2. Examen abgelegt und bestanden haben. Ein ausführlicher Bericht über die Ordinationsfeier steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1810 Aufrufe
132 Wörter
48 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/28/neue-pfarrerinnen-und-pfarrer/