Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Blasiussegen unter Corona-​Bedingungen

Foto: Astavi

Am Wochenende wurde der Blasiussegen erteilt. Dekan Robert Kloker segnete die Besucher aus sicherem Abstand.

Montag, 08. Februar 2021
Eva-Marie Mihai
17 Sekunden Lesedauer

Die Segensformel wurde zu Beginn der Segnung einmal für alle gesprochen. Es gehe bei der Prozedur um menschliche Nähe, Zuversicht, Durchhaltevermögen – oder ein gutes Wort, das von Gott her dem Menschen zugesprochen wird. Genau das meint Segnen im ursprünglichen Sinn. Gerade in diesen besonderen Zeiten der Gefährdung kann dies sehr heilsam sein.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

883 Aufrufe
70 Wörter
94 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/2/8/blasiussegen-unter-corona-bedingungen/