Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Betrunken und aggressiv: 35-​Jähriger verletzt zwei Polizeibeamte

Symbol-​Foto: gbr

Ein ziemlich rabiater Betrunkener wollte seine Personalien nicht angeben und legte sich deshalb mit der Polizei an. Auch auf dem Weg in die Ausnüchterungszelle wurde er trotz Handschellen gewalttätig und verletzte dabei eine Beamtin schwer und ihren Kollegen leicht.

Montag, 01. März 2021
Gerold Bauer
50 Sekunden Lesedauer

Am Samstag um 21:25 Uhr wurde dem Polizeipräsidium Aalen mitgeteilt, dass in der Königsberger Straße ein anscheinend betrunkener Mann eine Frau verfolgen und Passanten beleidigen würde. Durch eine Polizeistreife des Polizeirevier Ellwangen konnte unmittelbar danach in der genannten Straße ein Mann festgestellt werden, welcher sich sehr unkooperativ zeigte und die Angabe seiner Personalien verweigerte. Als die Beamten den Mann nach Ausweispapieren durchsuchen wollten, nahm dieser sofort eine bedrohliche Haltung ein. Bei der Durchsuchung versuchte er einen der Beamten zu beißen. Der 35-​jährige Mann wurde daraufhin geschlossen und zur Dienststelle verbracht. Auch hiergegen wehrte er sich vehement und versuchte wiederum einen Polizisten zu beißen. Beim Verbringen in die polizeiliche Gewahrsamszelle leistete der Mann wiederum erheblichen Widerstand. Er trat hierbei mit den Beinen nach den Beamten. Aufgrund der Widerstandshandlungen wurde ein Polizist leicht und eine Polizistin schwer verletzt. Der 35-​Jährige, bei welchem ein Atemalkoholgehalt von fast zwei Promille gemessen wurde, verbachte daraufhin die Nacht im polizeilichen Gewahrsam, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1225 Aufrufe
200 Wörter
46 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/1/betrunken-und-aggressiv-35-jaehriger-verletzt-zwei-polizeibeamte/