Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Fünf Gmünder Apotheken betreiben Testzentrum

Claudia und Hartmut Schaal. Foto: nb

Seit Montag darf jeder Bürger einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-​Test machen. Politiker setzen hierbei vor allem auf die Apotheken. In Gmünd betreiben fünf ansässige Apotheken seit zweieinhalb Wochen ein gemeinsames Testzentrum im Prediger.

Mittwoch, 10. März 2021
Nicole Beuther
31 Sekunden Lesedauer

Für Claudia und Hartmut Schaal, die die Parler-​Apotheke, die Pfauen-​Apotheke und die Rems-​Apotheke führen, und für Susanne Baumhauer, Inhaberin der Einhorn– und der Mohren-​Apotheke, ist das Ganze mit einem zusätzlichen Aufwand verbunden. Doch als das Gesundheitsamt vor wenigen Wochen die Ärzte und Apotheken im Landkreis um Unterstützung bei den Antigen-​Schnelltests bat, mussten Schaals und Susanne Baumhauer nicht lange überlegen. „Wir machen das, um die Pandemie zu bekämpfen“, so Claudia Schaal.

Wo die Terminvereinbarung erfolgt und wie viele Tests bislang durchgeführt wurden, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3502 Aufrufe
124 Wörter
42 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/10/fuenf-gmuender-apotheken-betreiben-testzentrum/