Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Björn Lange bleibt Trainer des FC Bargau II

Foto: RZ

Der Fußball-​Bezirksligist FC Bargau hat den ursprünglich bis zum 30. Juni 2021 datierten Vertrag mit Björn Lange, Trainer der in der A-​Liga spielenden zweiten Bargauer Mannschaft, vorzeitig um ein Jahr verlängert.

Donnerstag, 11. März 2021
Alex Vogt
43 Sekunden Lesedauer

Der 44-​jährige Fußballtrainer, der im Dezember 2020 neu nach Bargau gekommen war, fühlte sich auf Anhieb wohl beim FC Germania. „Die Arbeit mit dem Trainer– und Funktionsteam und natürlich mit der Mannschaft, wenn auch bisher nur virtuell oder bei Läufen zu zweit, macht mir sehr viel Spaß. Wir wollen gemeinsam nun die nächsten Schritte gehen“, erklärt Lange.
Die sportliche Leitung des FC Bargau freut sich ebenfalls über die Verlängerung mit dem Trainer der zweiten Mannschaft. „Björn hat unsere Erwartungen vom ersten Tag an vollumfänglich erfüllt. Er identifizierte sich sofort mit unserem Verein und bewirkte einen sehr positiven ‚Ruck‘ in der Mannschaft. Nun wollen wir endlich seine Arbeit auf und neben dem Platz sehen und erleben, sobald dies wieder möglich ist“, sagt FCB-​Teammanager Manuel Geller. Der Vertrag mit Björn Lange wurde um ein weiteres Jahr bis Juni 2022 verlängert.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1282 Aufrufe
172 Wörter
41 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/11/bjoern-lange-bleibt-trainer-des-fc-bargau-ii/