Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Hussenhofen-Zimmern

Einkaufswagen beschädigt und Feuerwehreinsatz ausgelöst

Symbol-​Foto: gbr

Durch einen dummen Scherz, verbunden mit Sachbeschädigung und Diebstahl, wurde in Hussenhofen ein Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Sonntag, 14. März 2021
Gerold Bauer
18 Sekunden Lesedauer

Unbekannte schoben am Samstag, zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr, einen Einkaufswagen auf eine Wiese in Hussenhofen „Im Benzfeld“. Anschließend wurde ein Styroporteil auf den Haltegriff des Einkaufswagens gelegt und angezündet. Dadurch wurde ein Einsatz der freiwilligen Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften ausgelöst.

Hinweise zur Tat nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd, unter der Rufnummer 07171/​3580, entgegen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2511 Aufrufe
75 Wörter
196 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/3/14/einkaufswagen-beschaedigt-und-feuerwehreinsatz-ausgeloest/